Death Note: Light Up the New World

Im heutigen Newsletter gab ich bekannt, dass sie sich den Live-Action-Film »Death Note: Light Up the New World« gesichert haben. Wann der Film erscheinen wird, soll zu einem anderen Zeitpunkt bekannt gegeben werden.deathnote

Der Film ist eine Fortsetzung der Live-Action-Verfilmungen »Death Note«, »Death Note 2: The Last Name« und »L: Change the World«. Als Regisseur wurde Shinsuke Sato (Live-Action »Gantz«-Film) beauftragt.

Darum geht es bei »Death Note: Light Up the New World«:
Eine hochentwickelte Informationsgesellschaft wird von einer weltweiten Cyber-Terrorismus-Welle heimgesucht. Neue, charismatische Charaktere, die die »DNA« von Light und L erbten, erscheinen. Die Nachfolger dieser zwei Genies werden einen erbitterten Krieg um die sechs Death Notes, die sich auf der Erde befinden, führen.

»Naruto Shippuden The Movie 4 – The Lost Tower« ab sofort vorbestellbar

Am 10. April 2017 veröffentlicht KSM Anime den vierten »Naruto Shippuden«-Film in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf DVD und Blu-ray. Ab sofort kann der Film bei Amazon vorbestellt werden.

»Naruto Shippuden The Movie 4 – The Lost Tower« wird auch als Limited Mediabook Edition erscheinen. Diese Fassung wird sowohl die DVD- als auch die Blu-ray-Version des Films beinhalten.

Für die Synchronisation wurde, wie bei den anderen »Naruto«-Filmen, die Digital Media Technologie GmbH beauftragt. Für das Dialogbuch und die Dialogregie zeichnet sich wieder Michael Grimm verantwortlich.

Bei Amazon bestellen:
>> DVD
>> Blu-ray
>> Mediabook-Edition

Darum geht es im Film:
Naruto wird damit beauftragt, den abtrünnigen Shinobi Mukade aus dem Verkehr zu ziehen. Die Suche führt ihn und sein Team zu den historischen Ruinen von Loran, deren magische Kräfte Mukade just in dem Moment freisetzt, als Naruto und sein Team ihn dort aufgespürt haben. Naruto wird zusammen mit Mukade in einen Zeitstrudel gerissen und erwacht im Loran vor zwanzig Jahren. Das will Mukade nutzen, um die ganze Welt zu kontrollieren. Naruto möchte dies natürlich verhindern und bekommt dabei unerwartet Hilfe vom jungen Kakashi und dem Hokage der vierten Generation, Minato Namikaze – seinem Vater!

»Miitomo« – Nintendo veröffentlicht erste Mobile-App

Wie Nintendo heute in einer Pressemeldung bekannt gab, steht mit »Miitomo« die erste Nintendo-App exklusiv für Mobilgeräte in den Startlöchern. Die App soll bereits im März in Deutschland und Österreich für iOS- und Android-Geräte erscheinen. Außerdem soll das neue Bonusprogramm My Nintendo gleichzeitig starten.

Ab dem 17. Februar können Nintendo-Fans in Deutschland und Österreich sich vorab für »Miitomo« registrieren, indem sie einen Nintendo-Account anlegen. Das funktioniert über die Nintendo Network ID, Konten bei verschiedenen sozialen Netzwerken oder über die E-Mail-Adresse. Alle, die diese Vorabregistrierung nutzen, werden als erste über den genauen Starttermin von Miitomo im März informiert.

Miitomo soll übrigens nur der Anfang sein, denn Nintendo plant bis Ende März 2017 etwa fünf verschiedene Smartphone-Apps zu veröffentlichen.

Über »Miitomo«:
Miitomo eröffnet ein völlig neues Kommunikationserlebnis: Die Nintendo-Fans können sich in einer unbeschwerten, verspielten und einladenden Umgebung mit ihren Freunden austauschen – und zwar in Gestalt ihrer Mii-Charaktere. Diese selbst gestalteten Avatare der Spieler sind erstmals auf der TV-Konsole Wii in Erscheinung getreten. Bis heute haben die Nintendo-Spieler auf der ganzen Welt mehr als 200 Millionen von ihnen erschaffen. Als Mii können sie jetzt auf ganz neue Weise mit ihren Freunden interagieren und spannende Unterhaltungen starten, indem sie ebenso witzige wie interessante Fragen beantworten. Zum Beispiel: »Welcher Song ist gerade dein Lieblings-Ohrwurm?«, »Glaubst du an die Existenz von Außerirdischen?« oder »Wie machst du einen Freund dezent darauf aufmerksam, dass ihm ein Haar aus der Nase wächst?« Anhand der Antworten auf solche – teils recht skurrilen – Fragen, erfahren die Miitomo-Nutzer immer wieder überraschende Neuigkeiten und Geheimnisse ihrer Freunde. Obendrein können sie Erlebnisse miteinander teilen, indem sie mit Hilfe der Miifoto-Funktion ganz einfach Bilder von ihren Mii-Charakteren aufnehmen und sich gegenseitig zuschicken.

Über »My Nintendo«:
Gleichzeitig mit Miitomo startet im März 2016 das neue, umfassende Bonusprogramm My Nintendo. Und beide lassen sich miteinander verbinden. So stellt Nintendo allen eine besondere Belohnung in Aussicht, die sich in Deutschland und Österreich zwischen dem 17. Februar und dem Start von Miitomo für den neuen Nintendo-Account anmelden. My Nintendo will aber mehr bieten als ein herkömmliches Belohnungsprogramm. Es ist vielmehr ein umfassender Service, der es auf vielfältige Weise honoriert, wenn man Produkte oder Dienstleistungen von Nintendo nutzt.

character01

Sowieso, sieht diese App wirklich wie XBOX Figure aus.

Top 10 Spiele für Nintendo 3DS

Wenn die Sonne auf den Asphalt prasselt, will niemand in der stickigen Wohnung sitzen und auf den Bildschirm starren. Deshalb haben wir für euch die unserer Meinung nach derzeit besten zehn Spiele für den Nintendo 3DS zusammengestellt, mit denen ihr auch unterwegs eine Menge Spaß haben werdet.

1.Mario Kart 7

Das Rennspiel ist angenehm reduziert und bietet das beste aus zwei Welten, alles tolle von damals aufgehübscht und ein paar sehr überzeugende, neue Sachen. Neben 16 alten, liebevoll renovierten Strecken, entdecken wir auch 16 komplett neue Rennbahnen. Egal für welche wir uns entscheiden, die Grafik ist absolut erstklassig für das kleine Gerät. Durch den guten Onlinemodus, einige neue Items, neue Steuerungselemente und die Möglichkeit, das eigene Kart zu verbessern, wird aus Mario Kart 7 ein stimmiges Gesamtpaket.

mariokart7_263799_325x

2.Super Mario 3D Land
Das ist eines dieser echten Nintendo-Spiele. Da hat die erste Garde der Mitarbeiter dran geschraubt. Da sind Ideen drin, die schon in Super Mario Galaxy und Super Mario Galaxy 2 gut funktioniert haben. In Super Mario 3D Land sind sie nur noch besser integriert, weil hier das allererste Mal die 3D-Funktion so eingesetzt ist, dass man sie nie, nie, nie ausschalten will. Das Gameplay ist durchaus konventionell, doch nahezu perfekt. Dazu gibt es jede Menge Geheimnisse wie Warp-Röhren und versteckte Gänge zu entdecken. Super Mario 3D Land ist ein echter Hit.

supermario3ds_247837_325x

3.Kid Icarus: Uprising
Im Kern ist Kid Icarus: Uprising ein Shooter auf Schienen. Mal fliegen wir in der Luft umher und ballern uns im Höllentempo durch hereinfliegende Feinde wie in einem klassischen Shoot’em up. Obwohl das bereits in der Luft viel Spaß macht, finden sich die wahren Stärken des Spiels am Boden. Hier steckt jedes Level voller Geheimräume und genau in die wollen wir, denn dahinter warten neue und seltene Waffen, die der fürchterliche Motivator des Spiels sind. Doch die Waffen bergen nicht die einzigen Geheimnisse dieses wunderbaren Action-Adventures. Manches wird sich erst im zweiten oder dritten Durchgang auflösen, wenn man gut genug geworden ist, um die letzten Räume zu betreten mit dem hübschen Engel. Kid Icarus: Uprising wird eurem Nintendo 3DS Flügel verleihen.

kidicarusuprising_252111_325x

4.Pullblox (Eshop)
Das Geschicklichkeitsspiel ist ziemlich leicht verdaulich und deshalb bestens für zwischendurch geeignet. Doch Vorsicht, die 250 Level bieten Suchtpotenzial à la Tetris und Picross 3D. Das Spielprinzip ist leicht erklärt: Wir stehen vor einer großen Wand aus Blöcken in den unterschiedlichsten Formen. Unsere Spielfigur Mallo kann jeden Block auf ihrer Höhe bis zu drei Reihen herausziehen und sich durch die dadurch entstehenden Stufen nach oben arbeiten, wo ein kleiner Junge auf Rettung wartet. Pullblox präsentiert sich in jedem Level mit unheimlich viel Charme und es ist immer wieder erstaunlich, wie viel Spaß sich in dem Spiel versteckt. Für gerade mal sechs Euro ladet ihr das Suchtspiel im Eshop auf den Nintendo 3DS herunter.

pullbox_279741_325x

5.Mario Tennis Open
Ein Spaßtennisspiel ist ein Spaßtennisspiel und bleibt ein Spaßtennisspiel. Über diese schlichte Wahrheit stolpert auch Mario Tennis Open. Die Steuerung funktioniert konventionell über die Knöpfe des 3DS oder über Schaltflächen auf dem Touchscreen für Lobs, Stopps, Topspins, Slices und Longlines. Einmal gemeistert, verdienen wir in vielen Turnieren, Matches und Minispielen Münzen für neue Ausrüstung. Mario Tennis Open macht nicht viel neu und ist am Ende eine sehr gelungene Portierung des alten Gamecube-Klassikers Mario Power Tennis, bringt aber immer noch eine ganze Menge Spaß und fesselt viele Stunden. Wer den Klassiker mochte, wird auch Mario Tennis Open lieben.

mariotennisopen_premiaren_338121_325x

6.Rhythm Thief & der Schatz des Kaisers
Sega hat Professor Layton mit Space Channel 5 gekreuzt. Im Ergebnis multipliziert sich der Reiz der beiden Spiele zu einer wunderbaren Spielerfahrung. Erzählt wird die Geschichte von Raphael, der ein Doppelleben als Phantom R führt. Unterbrochen werden die Anime-Sequenzen der Haupthandlung durch 50 sehr abwechslungsreiche Musik- und Rhythmusspiele, die uns aber leider nur mit zwei Schwierigkeitsgraden herausfordern. Die Bewegungssteuerung funktioniert zwar nicht immer optimal und sorgt stellenweise für Frust, dennoch ist Rhythm Thief & der Schatz des Kaisers durch seine abwechslungsreiche Mischung einer der besten Titel für den Nintendo 3DS.

rhythmthief_un_338021_325x

7.Theatrhythm Final Fantasy
Zum 25-jährigen Jubiläum der Final Fantasy-Reihe kommt ein Rhythmusspiel der besonderen Art. Mit vier Helden, die wir aus den 13 Hauptcharakteren der Spiele-Reihe wählen, sammeln wir Musikwellen, mit denen das Böse zurückgedrängt wird. Zu den Klängen des Originalsoundtracks der Final Fantasy-Spiele tippen wir Noten im Takt an, ziehen sie in die Länge oder tippen in eine vorgegebene Richtung. Die Steuerung funktioniert super und macht einfach süchtig. Ob die Euphorie am Ende durch die Musik oder das rhythmische Tippen entsteht, ist eigentlich nicht wichtig, weil es im Ergebnis eine fantastische Spielerfahrung und Erinnerungsreise ist.

theatrhythmfinalfantasy_368671_325x

8.Ghost Recon: Shadow Wars
Hier haben wir Ubisofts Antwort auf Advance Wars: Dual Strike. Das Strategiespiel ist ein großer kleiner Hit für den 3DS. Es ist ein ziemlich schlichtes, ehrliches Strategiespiel, in dem wir sowohl mit einer Primär- als auch Sekundärwaffe ausgerüstet sind. Runde für Runde kämpfen wir mit denen und bis zu sechs Ghost-Soldaten gegen einen Ultra-Nationalisten in Kasachstan. Die Geschichte wird leider eher lahm erzählt, dafür bietet die Kampagne mit 37 Missionen alleine viele, viele Stunden Spielvergnügen.

ghostrecon_240923_325x

9.Pinball Hall of Fame: The Williams Collection 3D
Es wird geflippert, nun aber wieder unterwegs. Pinball Hall of Fame: The Williams Collection 3D ist ein wunderbares Flipperspiel, das nur unter einem Faktor leidet: Es haben nicht alle Williams-Flipper auf das Modul gepasst. In den Modi Arcade, Turnier und Herausforderung lassen wir die Kugel, die im Schnitt etwas langsamer, aber nie unscharf oder ruckelig wirkt, dennoch wieder rollen. Der 3D-Effekt wurde dazu noch ziemlich hübsch umgesetzt.

pinballhallfame_116704_325x

10.Mutant Mudds (Eshop)
Es ist frustrierend. Mutant Mudds ist ein Jump’n’Run, das höchste Konzentration verlangt. Dennoch ist es aber nie wirklich unfair. Trotz Retro-Optik nutzt das Spiel die 3D-Fähigkeiten des Handhelds und produziert für das Auge drei sichtbare Ebenen. So machen wir uns auf den Weg, die Invasion der Erde zu vereiteln. Doch das ist gar nicht so leicht, denn neben den schwierigen Sprungpassagen sitzt uns auch noch die Zeit, die von vier Minuten abwärts zählt, im Nacken. Für neun Euro kann der Titel im Eshop heruntergeladen werden. Dass der Umfang des Spiels für das gezahlte Geld nicht gerade üppig ist, gleicht der hohe Schwierigkeitsgrad aus, der die Spielzeit um einige Stunden verlängert. Eine echte Herausforderung für den Sommer!

mutantmudds_395311_325x

Sind wir zu doof, die richtigen Spiele zu machen?

Auf dem Youtube-Kanal DevPlay geben deutsche Spieleentwickler einen Blick hinter die Kulissen: Wie funktioniert die Spielebranche in Deutschland?

Ander Video: https://www.youtube.com/watch?v=mmfTvMo62Q4

Wie stehen die Designer zu Trends à la Open World und Virtual Reality? Wie lief die Arbeit an Spielen wie Venetica oder Risen 3? Neue Folgen ihrer Talkrunde veröffentlichen die Designer zwei Wochen vorab exklusiv auf GameStar Plus, und zwar jeden Sonntag.

Game-Design-Schools-In-USA

Diesmal diskutieren Björn Pankratz von Piranha Bytes (Elex), Jan Klose von Deck13 (Lords of the Fallen) und Adrian Goersch von Black Forest Games (Roguestormers) darüber, wie man das richtige Projekt für das eigene Studio findet. Wo liegen die eigenen Stärken? Was gefällt den Spielern? Zahlt sich Mut aus – oder ist es besser, auf bewährte Konzepte zu setzen?

586cc19c78134
Und warum kann nicht jedes Indie-Spiel ein Goldesel à la Minecraft sein?
Eine gute Nachricht: Ein Popschutz-Überzieher fürs Mikro ist bereits bestellt – und sogar Ansteckmikrofone! Die Tonprobleme werden sich also bald bessern. Natürlich freuen wir uns auch weiterhin über Feedback: Was haltet ihr von solchen Talkrunden? Welche Themen würdet ihr gerne sehen? Schreibt’s in die Kommentare!

Diese Spiele-Hits dürfen Sie in erst 2017 nicht verpassen!!

2016 hatte massig Top-Games im Angebot.  Wir werden Ihnen die Kracher in 2017 zeigen.

top-games
Das Spielejahr 2016 ist Geschichte. Im Gegensatz zum fragwürdigen Allgemeinzustand dieses Jahrgangs konnten sich Spieler nicht beschweren. Im Gegenteil. Das 2016 brachte einige Kracher hervor – schwergewichtige Großproduktionen und faszinierende Indie-Games.

Schon zu Beginn brachten Hits wie

„The Division“

news_reveal_web_101398

„Dark Souls 3“

DARKSOUL_facebook_mini

„Uncharted 4 – A Thief’s End“

23815901722_4d1edf4ed1_b

„Firewatch”

maxresdefault

„Unravel“

image.adaptive.full.medium.

und „Ratchet & Clank“

rcps4_main

PCs und Konsolen zum glühen. Die zweite Hälfte trumpfte mit „Battlefield 1“, „Gears of War 4“, „Inside“, „Forza Horizon 3” und „Titanfall 2” auf – um nur einige zu nennen.
2017 – Spiele-Hits und neue Hardware
Damit soll es auch genug sein mit dem Blick zurück. Viel wichtiger ist, ob das kommende Jahr mit seinem Vorgänger mithalten kann? Die gute Nachricht: Es sieht stark danach aus. Den Anfang machen in den Monaten Januar bis März potenzielle Kracher wie „Resident Evil 7“, „For Honor“ oder das durchgeknallte neue „Southpark“-Spiel. Danach wird es unkonkreter, was die Termine angeht. Der Hit-Faktor allerdings bleibt hoch: „Prey“, „God of War“, „Mass Effect – Andromeda“ oder „Red Dead Redemption 2“ sind Topspiel-Anwärter. Und das sind bei weitem nicht alle 2017-Kandidaten. In der Galerie finden Sie viele weitere Hits der kommenden Monate.
Neben massig Spielen stehen 2017 zwei neue Konsolen auf dem Programm. Im März kommt die Nintendo Switch in den Handel. Mit dem Wii-U-Nachfolger ziehen die Japaner nicht in die Hardware-Schlacht mit Microsoft oder Sony, sondern verfolgen einen eigenen Ansatz. Typisch Nintendo eben. Und auch Microsoft bringt 2017 mit der Xbox Scorpio eine neue Konsole an den Start, die der PS4 Pro leistungsmäßig die Stirn bieten soll. Voraussichtlich Ende des Jahres steht die Kiste im Handel.

Aber, wenn Sie nicht auf PC Games spielen, können Sie noch auf unser Happy Chick spielen. Scannen Sie hier und dann mit G4s spielen:

1111111111111

 

Pokémon GO: Valentinstags-Event verdoppelt Bonbons

Der Valentinstag 2017 steht kurz bevor und Niantic hat soeben ein spaßiges Event für Pokémon GO angekündigt! Sieben Tage lang wird es die doppelte Menge an Bonbons für alle Aktivitäten im Spiel geben. Außerdem wird man vermehrt auf rosafarbene Pokémon wie Chaneira und Pixi treffen. Und als ob das nicht genug wäre, wird Niantic die Dauer von Lockmodulen während der Eventzeit auf sechs (!) Stunden erhöhen, wow!

20170209022705727

Saftiges Event für den Valentinstag

Soeben hat Niantic die freudige Botschaft auf dem offiziellen Blog verkündet: Es wird ein Valentinstags-Event 2017 in Pokémon GO geben!

Was bringt das Event?

*Doppelte Bonbons für das Fangen, Verschicken und Ausbrüten von Pokémon.

*Buddy-Pokémon sammeln doppelt so schnell Bonbons.

*Pii, Fluffeluff und Kussilla schlüpfen häufiger aus Eiern.

*Rosafarbene Pokémon wie Piepi, Pixi, Chaneira und mehr werden häufiger in der Wildnis auftauchen.

*Die Dauer von Lockmodulen beträgt anstelle von 30 Minuten nun sechs Stunden.

*Eventdauer: 8. Februar 2017, 20:00 Uhr bis 15. Februar 2017, 20:00 Uhr

 

Welche Pokémon findet man vermehrt?

Folgende Pokémon können mit einer erhöhten Chance in der Wildnis gefunden werden:

1.Piepi und Pixi

2.Pummeluff und Knuddeluff

3.Chaneira

4.Schlurp

5.Porygon

Anhand diverser Maps, die die Fundorte von Pokémon in New York zeigen, sieht man deutlich, welche Taschenmonster sich beim Valentinstags-Event vermehrt blicken lassen.
Es ist zu erkennen, dass Chaneira zwar häufiger zu finden ist, aber noch durchaus zu den selteneren Pokémon des Events zählt. Vorrangig stolpert man über Porygon, Schlurp sowie Piepi und Pummeluff inklusive deren Entwicklungen Pixi und Knuddeluff.

Dabei haben wir auf Event auf Facebook Page GameSir und GameSir Deutschlandm, guck mal hier:

情人节1

GameSir: facebook.com/myGamesir/

GameSir Deutschland: facebook.com/gamesir.de/

Frohen Valentinstag!!!

Maybe it is the thing you never seen before!

Hey dude,
how are you doing? It is been a while not hearing from you. How is the days before Holiday? I think it must be so great!
We were so busy making our new Gamepad, our M2 Gamepad, the one everyone is waiting for.
Finally we have a Gamepad for the lonely iOS system, which used by so many people all around the world.
mfi
And you don’t need to worry about the fingerprint on your lovely iPhone’s screen.
苹果面
The most best thing is, your two tired thumbs could finally have some rest.
troll
And besides, all the games on Android, I mean the 200+ games, could perfectly be supported by this super amazing iOS gamepad M2, like Minecraft PE, Modern Combat 5: Blackout, Asphalt 8: Airbourne, Dead Trigger, Dungeon Hunter, FIFA etc.
yeah
Games on iOS with Gamepad? No more dreams! It comes true NOW!
one more thing
Why don’t you come and see?
http://kck.st/2hCSAjk
Merry Christmas! Peace out.
Charlie