Blitz Brigade

Last week I started to write about respawnables, but today I decided to write about this game.
 This game has similar cartoon look, but far less individual character customization compared to respawnables. This game offers much more, vehicles in the game, with that becomes like Battlefield with cartoon look.
 In the game you have tiny 4×4 suv, tank and a helicopter. – The 4×4 is a fast and agile vehicle and spawns within the spawn area for both teams, but not around Domination Flags. It is equipped with a mountable Machine Gun. It can carry 2 people maximum, but not as passengers. – The Tank is used for front line defense but is very slow. – The Helicopter is one of the three classic starting vehicles introduced to the game, the helicopter has a bad accuracy but moves fast.

Classes are different characters in the game Blitz Brigade. They are designed to have specific advantages in certain situations. Different classes include:
 -Soldier – Sets the standard. Has 750 health, sprints at a brisk pace, and captures flags quicker
 than any other class.

– Gunner – Has extra health, but moves slower.

– Medic (Unlocked at level 5) – Has many weapons capable of healing allies. Can run extreme fast. Stealth (Unlocked at level 20) – Uses weapons that are silent, excluding secondaries. Has the lowest health (without max skills) along with the Sniper. Can turn invisible.

– Sniper (Unlocked at level 30) – Great at long range, but not as adept in close combat. Does not run particularly fast or have a lot of health. Sniper rifles deal great damage.

– Demolisher (Unlocked at Level 40)- All explosive class with high health. He has medium speed and deals high damage. He also has a unique rocket jump ability.
Blitz Brigade offers online entertainment and also a training mod. This game has also very good designed maps. Since I know for this game, it has connection problems and they are very frequent , I don’t understand how they didn’t fixed that yet, and for that reason this game is abonded , and sometimes you may not have enough number of players with you to play online. Blitz Brigade is just recently got Free for all mod, which didin’t had and so it became more interesting and closer to Respawnables.
Here is Free For All gameplay:
 https://www.youtube.com/watch?v=dSljMBxgpFs

And also for all shooter games I recommend GameSir gamepad, because its easier to play and makes you a better player. If you didn’t tried, I recommend you to play Blitz Brigade.

GameSir spielt Don’t Starve als Beginner(V)

Unterschied zwischen Fire Pit und Campfire

Während ihr am Anfang nur ein Campfire habt, könnt ihr später auch eine Fire Pit bauen. Diese hat einen großen Vorteil: Sie verschwindet nicht, wenn sie aus ist, und ist immer auf der Karte sichtbar. Einmal erloschen, müsst ihr nur einen Holzscheit nachlegen und schon habt ihr wieder Licht in der dunklen Nacht.

45cf9552fb5ecd3b83f0a8cec7a3a24f

Was ist die Meat Effigy?

Die Meat Effigy, eine große Holzpuppe, ist extrem praktisch, denn sie kann euch wiederbeleben. Dafür müsst ihr erst mal 200 Research Points investieren und dann braucht ihr vier Boards, vier Cooked Meat und vier Beard Hairs. Während die ersten beiden Ressourcen sich selbst erklären, könnten vor allem die Beard Hairs Probleme bereiten: Baut einen Razor (bei den Tools) und rasiert damit den Bart von Wilson. Es hat nämlich seinen Zweck, dass dem Typen ein paar Haare im Gesicht wachsen.

Kann ich mich sonst irgendwie wiederbeleben?

Ja, es gibt noch eine Methode: Wenn ihr auf ein Grab trefft, nutzt eure Schaufel und grabt es aus. Mit ein bisschen Glück findet ihr ein Amulett, welches euch nach dem Sterben wiederbelebt.

Das sind alle nötigen Grundlagen, um die ersten Tage in Don’t Starve zu überleben. Wenn ihr noch weitere Hilfe, Tipps und Tricks benötigt, oder einfach unseren Guide ergänzen wollt, dann schreibt uns in den Kommentaren.

GameSir spielt Don’t Starve als Beginner(IV)

Wo bekomme ich Manure her?

Bald schon werdet ihr Manure brauchen. Vor allem für das Bestellen eigener Felder ist der Dung wichtig. Sucht dafür nach Beefalos – das sind diese riesigen Kühe mit den Hörnern. In ihrer Nähe müsstet ihr auch Manure finden. Diese Mobs sind passiv, greifen euch also erst an, wenn ihr sie attackiert. Dann stürzt sich allerdings auch die ganze Herde auf euch und ihr seid in kürzester Zeit tot. Wenn ihr euch in eine Herde begebt, versucht kein Tool und keine Waffe zu tragen. Zu groß ist die Gefahr, dass ihr euch verklickt und aus Versehen ein Beefalo angreift. Dann könnt ihr schon mal verabschieden.

gamesir android controller

Eine andere Möglichkeit ist es, Pigs mit Butterfly Wings, Berries, Flowers und weiteren Pflanzen zu füttern. Danach lassen sie Manure fallen. Die Schweine sind ebenfalls passive Mobs und werden euch ebenfalls erst angreifen, wenn ihr sie reizt. Wenn ihr ihnen Fleisch gebt, unterstützen sie euch übrigens einen Tag und kämpfen an eurer Seite. Das sind starke Verbündete.

Wenn ihr die Buffalos rasiert, gibt es Haare. Oder ihr rasiert euch einfach selbst – auch eine Möglichkeit.

Eine Welt zum Entdecken

Am Anfang empfehle ich, sich erst mal mit ordentlich Ressourcen und vor allem Nahrung einzudecken und auch die meisten Sachen bereits zu erforschen. Nach maximal acht Tagen solltet ihr das geschafft haben und könnt euch dann aufmachen, die Welt von Don’t Starve zu entdecken. Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, ist sie in Inseln unterteilt, die mit Brücken verbunden sind. Auf den Inseln werdet ihr unterschiedliche Ressourcen und Mobs vorfinden, d.h. man muss früher oder später das traute Heim verlassen. Mit der Tab-Taste könnt ihr die Karte öffnen und habt so immer einen Überblick, wo ihr euch befindet, wo eure Science Machine steht und wie ihr zurückkommt.

GameSir spielt Don’t Starve als Beginner(III)

Kämpfen in Don’t Starve – wann darf ich?

Kämpfe sind in Don’t Starve immer eine Herausforderung. Die ersten sechs Tage solltet ihr nicht mal daran denken. Schaut, dass ihr möglichst bald einen Spear und einen Logsuit herstellt, um bei Konfrontationen gerüstet zu sein. Habt ihr die Waffen, könnt ihr euch auch mit Spiders oder Bees anlegen. Hier empfiehlt sich die Hit & Run-Methode, um möglichst keinen Schaden zu nehmen.

Attackiert dafür einmal das Spinnennetz und lauft dann in grader Linie weg. Eure Gegner werden eine Schlange ergeben. Greift die naheste Spinne an und bringt dann wieder ein bisschen Distanz zwischen euch. Diese Methode dauert zwar ein bisschen, aber zumindest verliert ihr so kein Leben. Diese Strategie lässt sich auf die meisten Gegner anwenden.

Wenn ihr Verbündete sucht, dann gebt Pigs ein bisschen Meat. Als Dank unterstützen sie euch einen Tag: Neben Holzfällen kämpfen sie auch für euch und ein Spinnennest etwa, ist kein Problem mehr.

Science Machine – wie funktioniert das Teil?

Die Science Machine könnte euch am Anfang ein paar Rätsel aufgeben, dabei ist sie ein sehr wichtiger Part, der beherrscht werden sollte. Denn nur mit dieser Maschine könnt ihr neue Gegenstände wie Ropes erforschen, um sie anschließend zu bauen. Ohne Science Machine gibt es also keinen Spielfortschritt.

Um neue Forschungen voranzutreiben, müsst ihr allerdings erst Research Points sammeln. Diese werden in Form der Glühbirnen am oberen Rand des Bildschirms dargestellt. Um neue Punkte zu bekommen, müsst ihr einfach beliebige Ressourcen in eure Science Machine werfen. Umso hochwertiger diese sind, umso mehr Research Points gibt es natürlich. Im Menü links erscheinen dann kleine Glühbirnen auf den Icons, sobald ihr neue Gegenstände erforschen könnt. Hier sind zum Beispiel vor allem die Chest, Rope oder der Logsuit wichtig.

GameSir spielt Don’t Starve als Beginner(II)

Nicht verhungern – wo bekomme ich Essen her?

Es gibt einige Wege, um an Essen zu kommen. Es ist jedoch immer empfehlenswert, die Nahrung vorher über Feuer zu braten, denn so stillt ihr am besten euren Hunger. Eine Möglichkeit ist z.B. Berrys und Carrots zu sammeln und diese am Lagerfeuer zuzubereiten. Am Anfang kommt ihr aber vor allem durch Rabbits an Fleisch. Um diese zu fangen, gibt es einige Möglichkeiten:

  1. Wenn ihr in die Nähe der Karnickel kommt, flüchten sie in ihr Loch und verstecken sich. Da sie schneller sind, müsst ihr euch so nähern, dass ihr zwischen dem Loch und ihnen steht, um den Weg abzuschneiden. So könnt ihr sie mit einem Werkzeug erschlagen.
  2. Baut eine Trap auf, packt Berrys oder Carrots rein und wartet, bis sich ein ahnungsloser Hase in die Falle verirrt. Dann könnt ihr ihn einfach rauspflücken, auf den Boden schmeißen, töten und das Fleisch einsammeln.
  3. Dieser Weg ist ein bisschen komplizierter, spart aber Ressourcen: Platziert die Falle direkt auf dem Loch, und nähert euch dem Loch dann im graden Winkel von unten. Buddelt den Hasen aus. Im optimalen Fall sollte er direkt in der Trap landen. Das funktioniert nicht immer, man entwickelt mit der Zeit aber ein Gefühl für das Ganze.
Wer eine kleine Farm aufbaut, wird immer an Nahrung kommen.

Fleisch von Monstern ist auch eine Möglichkeit, aber auch dieses solltet ihr aber vorher braten. Später könnt ihr auch einen Crock Pot bauen, mit denen sich Nahrungsmittel kombinieren lassen, den werden wir in unserem Anfänger-Guide aber nicht thematisieren.

10 best Gear VR games for GameSir Gamepad

Exploring great Gear VR games is really an exciting experience for a phone gamer .Just immersing yourself into shooting the enemies or exploring wonderful space , but with your eyes unable to see your fingers you should get a great Bluetooth game controller when gaming on Gear VR. A great VR game controller should give us superhero capabilities, while being super intuitive and natural. Here are 10 amazing Gear VR games supported perfectly by GameSir G4s.

GameSir, a young brand focus on Smartphone and VR gamepad, aiming to bring the ultimate gaming experience to gamers, has achieved a high reputation among game enthusiast. As a successor to G3s , G4s is unveiled for Android and VR gamer. GameSir’s biggest event at IFA,2016 is the first appearance of G4s in Berlin. And it becomes the most fascinating gadget in Europe’s largest consumer electronics trade show.

Play 10 hot VR games and find your best Gear VR game controller partners

No.1: Minecraft Gear VR Edition

What an exciting experience to play Minecraft VR Edition with GameSir G4s gamepad? With the power of mobile virtual reality, you can explore randomly generated amazing world.

No 2: Dread Halls

Experience a new kind of immersive horror in Dreadhalls! You are trapped deep inside a massive dungeon. Explore it, survive it, and find a way to escape. Your only weapons will be your own courage,a faint light, and GameSir G4s!

No.3: Keep Talking and Nobody Explodes

Local multiplayer ,Find yourself trapped alone in a room with a ticking time bomb. Your friends in the real world have the manual to defuse it, but they can’t see the bomb, so you’re going to have to talk it out –GameSir G4s will make everything more faster!                   

No.4: Anshar Wars 2

Fly a variety of spacecraft including the Ansharian Fighter, Bomber and EMP ship across 13 large missions fields, Steering your ship using the Gear VR 360 degrees of freedom by simply moving your head. GameSir G4s can improve your travel experience.

No.5: Omega Agent

Omega Island is an aerial open world where the visceral freedom of a jetpack lets you achieve your goals with GameSir G4s Step by step.

No.6: End Space

Using GameSir G4s, pilot your ship through intense space battles wiping out the remaining pockets of the Resistance scattered across the galaxy. Your powerful Pulse Laser cannons and homing Meteor missiles are neural linked to your sight providing a deadly combination of technology and skill.

No.7:  AdventureTime: Magic Man’s Head Games

Magic Man’s Head Games is a mobile VR game that transports you into the Land of Ooo. Use Finn’s sword and Jake’s stretchy powers, GameSir G4s to chase down Magic Man and break his curse.

No.8:  Land’s End

Land’s End is a new adventure from the creators of Monument Valley. Explore spectacular landscapes and use the power of your mind and GameSir G4s to awaken a lost civilization. Unlock the mysteries of Land’s End, specially created for Gear VR.

No.9: Herobound: Spirit Champion

In Herobound: Spirit Champion, you play as the chosen avatar of the Spirit of Life. Explore the 4 natural realms in your quest to free the other Spirits. Earning new powers and items to become the Spirit Champion with GameSir G4s.

No.10:  GUNJACK

Gunjack is a visually stunning virtual reality arcade shooter set in the sprawling EVE science fiction universe. Jump into your heavy weapons turret, power up your guns with GameSir G4s.

Why not have one to start playing Gear VR games via GameSir?  Get more information from here: http://www.gamesir.hk

 

Introduction

Introduction

From today, GameSir blog will become slightly more active, I am a new person who is going to write occasionally about GameSir products, on English off course, various Android games. I will write about older games that I continue to play, I’ll introduce you with some new games, occasionally give you some usefull advice etc, maybe something more, but about that later.  I’ll do my best to give you new content once weekly, sometimes even more, depending on my inspiration.  You are probably wondering, who am i?
 After all, average, normal person, just like most of you, my name is Igor,  I live in Slovenia and I do gaming for a long, long time. Otherwise I’m 28 years old, and I own ‘’Best Android Gameplay’’ channel, link below:  https://www.youtube.com/user/BestAndroidGameplay  First of all, I play games because they relax me, im not a hardcore gamer ,but im difficult to imagine myself without occasionally play some games, that’s how is created my channel and that’s how we get the idea to write this blog.  Because, above all, GameSir produces gamepads for Android devices, and for that all that I will write is going to be closely related with the Android world.  In the next blog I plan to write about one very interesting Android game. Untill then, enjoy watching my review about the gamepad GameSir G3v : https://www.youtube.com/watch? v=Np3pxK9DU58&index

Greetings!

GameSir spielt Don’t Starve als Beginner

Vor einige Tag testete ich wie normalerweise Spiel mit G4s, aber ganz müde, weil ich doch kein genug geschlafen habe. Daher muss ich ja etwas Interesses machen.

Ich spiele dann Don’t Starve, ein Spiel ich nie gespielt habe.

Immer noch habe ich viel Mals gestorben. Aber ich möchte immer noch anprobieren, wie so lang wie möglich zu überleben.

Und dann ist es dann 19:00

Naaaa, lass es nur.

Hier ist einige Hinweise für Ihren ersten Tag und Nacht.

MUSS im Kopf:”don’t Starve!!!”

Don’t Starve verlangt nur von euch, dass ihr in einer unwirtlichen Welt überlebt. Klingt eigentlich recht simpel, ist aber zu Beginn relativ kompliziert. Viele Gegenstände können kombiniert werden, nicht alles erschließt sich einem sofort. Ich gebe Anfängern einen Leitfaden mit vielen Tipps und Tricks.

Oberstes Ziel in Don’t Starve: Nicht verhungern. Das verrät zwar bereits Titel des Indie-Spiels, doch ganz so einfach ist das nicht. Gerade Beginner werden sich am Anfang verwirrt fragen, welche Gegenstände miteinander kombiniert werden können? Wie sich die Rabbits fangen lassen und wo man ordentlich Meat bekommt? Mit meinem Don’t-Starve-Guide bekommt ihr Gelegenheit, die Grundlagen zu lernen und die ersten Tage zu überleben. Er richtet sich also an Anfänger und Beginner, die grundlegende Hilfen, Tipps und Tricks suchen.
Info: Ich benutze die englischen Begriffe für Gegenstände, damit es durch die Übersetzungen nicht zu Missverständnissen kommt.

Wie starte ich? – Erster Tag und erste Nacht
Euren ersten Tag solltet ihr vor allem mit dem Sammeln aller einfachen Ressourcen verbringen: Flint, Grass, Berries, Carrots, Seeds, etc. Bevor die Nacht hereinbricht, müsst ihr auch unbedingt eine Axt gebaut und ein paar Bäume gefällt haben. So könnt ihr ein Lagerfeuer errichten, welches ihr unbedingt braucht, denn sonst sterbt ihr, sobald es dunkel wird – eine einfache Rechnung.
Allerdings müsst ihr ein Auge darauf haben, dass das Feuer nicht ausgeht und könnt einfach Holzscheite nachlegen. Andere Ressourcen wie z.B. Pflanzen eignen sich ebenfalls, brennen aber nicht so gut. Die nächsten Tage solltet ihr gleichermaßen weitermachen, Schaufel und Hacke bauen und Ressourcen sammeln.